Schwingungswetter vom 9. Juni bis 16. Juni 2017


Die aktuelle Schwingung auf dem Planeten Erde ist überwiegend positiv und wie bisher transformationsbegünstigend. Die lichtvollen Energien sind weiterhin im Aufwärtstrend und die dunklen Kräfte verlieren an Macht. Es können zwar noch einige lokale Turbulenzen vorkommen, jedoch haben diese keine geballte negative Wirkung mehr wie bisher, sondern setzen vielmehr weitere, positive Wandlungskräfte frei. Die göttliche Wahrheit tritt immer mehr zu Tage und entlarvt Unwahrheiten und Lügen.

Das Erdmagnetfeld ist momentan ruhig, ebenso die Sonne. Es sind keine Sonnenstürme zu erwarten. Die Strahlkraft und Wärme der Sonne ist momentan sehr dominant auf der Nordhalbkugel der Erde, wo sie bald ihren Zenit der Sommersonnwende erreichen wird. So steht der Monat Juni ganz im Licht des Sonnenengels und seiner Transformations-, Feuer- und Lichtkraft. Nutze diese Lichtenergie, um Schatten in Deiner Seele und Deinem Lebenshaus zu erkennen und zu erlösen.

Am Freitag, den 9. Juni, ist Vollmond im Schütze/Zwilling. Es ist ein besonders kleiner Vollmond. Dennoch hat er eine große Wirkung, da seine Schwingung außergewöhnlich hoch ist. Aufgrund der übergroßen Präsenz der Sonne und der kurzen Nacht, kann es verstärkt zu Schlafstörungen kommen. Versuche Dich auf die Kraft des Vollmondes einzulassen und Dich seiner Energie gezielt zu öffnen. Dies kann auch durch eine Meditation in der lauen Sommernacht geschehen.

Der Vollmond ist durch die Kraft des Schützen vorpreschend und strebt nach Ausdehnung, Erkenntnis und Weisheit. Hier ist es wichtig nicht überstürzt zu handeln und bereits große Reisen und Pläne zu schmieden, sondern lieber erst einmal abzuwarten und etwas Zeit vergehen zu lassen. Oft sieht dann alles ganz anders aus und die anfängliche Euphorie ist dem Blick für die Wahrheit gewichen. Der Vollmond kann im zwischenmenschlichen Bereich durch die Kraft des Zwillings einiges durcheinander wirbeln und nicht funktionierende Beziehungen zum Einsturz bringen. So ist es in den nächsten Tagen wichtig, sich nicht auf hitzige Diskussionen einzulassen, sondern seine Worte bedacht zu wählen, um nicht vorschnell Verbindungen zu zerstören.

Gefällt Dir dieser Text? Teile ihn & folge uns!
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube