Schwingungswetter vom 16. Juni bis 23. Juni 2017

Nach der Pause der letzten Woche kommen nun in schnellen Schritten neue Umbrüche auf die Menschen zu. Die aktuelle Schwingung auf dem Planeten Erde ist turbulent. Es sind starke energetische Veränderungen wahrnehmbar, die noch keine klare Richtung zeigen. Die Energien sind völlig neu und es gab sie in dieser Form noch nicht auf der Erde. Sie steigern sich ungewöhnlich schnell. Der Prozess wurde durch eine plötzliche Sonneneruption am vergangenen Sonntag eingeleitet, die das Erdmagnetfeld unerwartet erschüttert hat.

Mehr kann und darf darüber nicht gesagt werden. Es ist möglich, dass es bereits die nächsten Wochen zum großen „Knall“ kommen wird. Die Ereignisse in den letzten Tagen auf der Erde scheinen dies zu bestätigen. Es ist wichtig, dass Du Dich in dieser turbulenten Zeit ruhig verhältst und wenn möglich nicht verreist. Halte Dich am besten in Deinem gewohnten und stabilen Schwingungsfeld auf und beginne nichts Neues.

Das Erdmagnetfeld ist momentan zwar wieder ruhig, doch diese Ruhe ist trügerisch und gleicht einer Ruhe vor dem Sturm. Bereits am 16. und 17. Juni ist wieder mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Dies ist auf ein koronales Loch in der Sonne zurückzuführen, das sich die letzten Tage entwickelt hat und nun Richtung Erde bewegt. Es ist mit schwachen bis mittleren geomagnetischen Stürmen zu rechnen, die primär auf emotionaler Ebene wahrnehmbar sein werden. Zudem weist die Sonne nach einigen sonnenflecklosen Tagen wieder einen Sonnenfleck auf, der Ende der nächsten Woche zu Turbulenzen im Erdmagnetfeld führen kann.

Astrologisch gesehen sind spannungsgeladene Kräfte am Wirken. Mars, Mond und Saturn sind besonders im Vordergrund. Der abnehmende Mond deutet auf das Ende eines Zyklus hin. Die Sonne wird am 21. Juni zur Sonnwende in den nördlichen Breiten ihre höchste Kraft haben und mit ihrer Feuerkraft alte dunkle Energien verbrennen. Es empfiehlt sich, dass Du Dich zu dieser Zeit mit der Sonne verbindest, ihr für ihr göttliches Licht dankst und ihre Lebensenergie feierst.

Ansonsten sind keine klaren astrologischen Muster erkennbar. Die astrologischen Kräfte sind wie die momentanen Erd-Energien weitgehend diffus und noch verschleiert. Es ist zu vermuten, dass etwas Außergewöhnliches geschehen wird.

Gefällt Dir dieser Text? Teile ihn & folge uns!
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube