16. Weisheitsperle: Transformation, Mitgefühl und Erleuchtung

Botschaft von Hermes Trismegistos/Thot

Meine Seelengeschwister, ich grüße Euch im Namen des EINEN Gottes und Herrn dieses Universums. In dieser Botschaft möchte ich Euch heute das heilige Om-Mani-Padme-Hum-Ritualgebet vermitteln, um Euer Herz dem Mitgefühl und der Liebe Gottes zu öffnen, Eure Seelen zu transformieren und zu göttlicher Erleuchtung zu führen.

Begebe Dich zu Deinem Altar – wenn Du einen hast – oder zu Deinem Meditationsplatz und schaffe eine heilige Atmosphäre der Ruhe und des Friedens. Entzünde eine Kerze und falte Deine Hände vor Deinem Herzen zusammen. Spreche dann folgende Worte:

1. Vorgebet: Eingestehen aller Fehler

O Gott AMA,
hiermit gestehe ich all meine Fehler ein.
Was ich heute und in der Vergangenheit nicht getan habe und was nicht vollständig war,
wozu auch immer ich nicht fähig war,
was immer ich an Fehlern durch mein Ego getan habe,
für all das bitte ich um Nachsicht.
Bitte habe Nachsicht mit mir!

Ich bitte Dich, gewähre mir vollkommene Gesundheit,
Langlebigkeit, göttliche Lebenskraft
und höchstes Bewusstsein!
O Gott AMA, der Du das Wohl aller Wesen bewirkst,
kehre in mein Herz ein
und erfülle es mit Deiner göttlichen Liebe und Deinem Bewusstsein.

Visualisiere nun, wie der Gotteslichtfunken in Deinem Herzen mit dem Herzzentrum von Gott AMA und Seinem Feuer verschmilzt. Sehe, wie sich Dein Ego-Selbst schrittweise im gleißenden Feuer auflöst. Auch Deine Individualität verschwindet am Ende wie ein Regenbogen in der Bewusstheit der reinen Natur der göttlichen Wirklichkeit Gottes. Versetze Dich in inneres Gleichgewicht und innere Harmonie. Nehme das Bewusstsein der höchsten Natur der Wirklichkeit Gottes in Dich auf, der frei von Entstehen und Vergehen, sondern Höchstes Sein ist.

2. Hauptgebet

Verneige Dich vor Gott AMA und sprich nun folgende Worte:

„O Gott AMA, o großer Mitfühlender Herr des Universums,
denke an mich und all Deine Geschöpfe.
Blicke mit Deinem höchsten Mitgefühl auf mich herab.
Mögen durch die Wurzeln des Göttlichen,
die von mir und allen Wesen im Laufe ihrer Inkarnationen gesammelt wurden und werden,
durch alles, was an Göttlichem vorhanden ist
und durch die Taten der Wurzeln des Göttlichen,
die jetzt geschaffen werden,
alle Geschöpfe und ich selbst den kostbaren Zustand
des vollkommenen, göttlichen, reinen Erwachtseins
und höchsten Bewusstseins erlangen.
Möge ich, solange ich dies nicht erlangt habe,
in allen Inkarnationen einen reinen und mit göttlicher Fülle versehenen
tugendhaften Inkarnationskörper erhalten.
Habe ich diesen Körper erlangt,
möge ich guten göttlichen Lehrern begegnen,
die mir die höchsten göttlichen Gesetze
und Deine göttliche Weisheit vermitteln.
Bin ich ihnen begegnet,
möge ich mich in der Meisterschaft des Egos und Geistes üben,
indem ich mich in die Weisheit des höchsten Wissens immer tiefer versenke.
Habe ich mich darin geübt,
möge ich mich darüber hinaus auf die Gottes-Meditation konzentrieren,
die zur göttlichen Erleuchtung führt,
ohne an irdischen Dingen der Maya festzuhalten.

O Gott AMA, mögen in all meinen Inkarnationen
Krankheiten und Leiden,
die durch das Ego an meinem Körper und meiner Seele verursacht worden sind,
zur Ruhe kommen und sich in Gesundheit und Leidlosigkeit wandeln.
Möge ich auch im Tod frei sein vom Festhalten am Irdischen
und möge das gesamte Elend des menschlichen Sterbens
Ruhe und Frieden finden.
Möge ich auch im astralen Zwischenzustand
in der Verbindung mit Deinem höchsten Wissen sein.
Möge ich in meinen Inkarnationen Freunden begegnen,
mit denen ich jenseits von polarer Liebe und Trennung verbunden bin.
Möge ich einen Weg einschlagen,
der frei ist vom Zyklus der Wiedergeburten
und frei von den Fehlern des Egos.
Möge mich dieser Weg direkt zu Dir, o Gott AMA,
und Deinem Herzzentrum der Liebe und Weisheit führen.
Möge ich in Dir das ewige Leben und Sein finden,
das jenseits ist von Geburt und Tod.

O Gott AMA, möge ich in den hervorragenden, reinen
Zustand der göttlichen Erleuchtung in Dich eintreten,
der frei ist von Mangel
und der unerschöpflich an göttlicher Fülle ist.
Möge ich die Vereinigung mit Deiner göttlichen Ur-Sonne verwirklichen,
die alles Seiende in sich aufnimmt und erleuchtet.
Möge ich meinen göttlichen Geist verwirklichen,
der einem strahlenden Stern im Weltall gleicht.
Möge ich die Flamme der Gottesliebe in meinem Herzen verwirklichen,
die in ihrem ununterbrochenen Mitgefühl und ihrer Liebe
Deiner Sonne gleicht.
Möge ich durch Deine Kraft, o Gott AMA,
das Wohlergehen von allem-was-göttlich ist
in allen 7 Dimensionen und ihren Unterebenen im Universum bewirken.
O Gott AMA, möge ich göttliche Verwirklichung,
Bewusstwerdung und Erleuchtung in Dir erlangen!
Ich danke Dir für Deine Führung.

Räuchere nun Weihrauch und entzünde sieben Kerzen. Sprich folgende Worte:

O Gott AMA, der Du Deine göttlichen Geschöpfe und Diener
mit Deinem Ur-Geist der reinen Liebe und des Mitgefühls schützt.
Möge das Gute von Dir, o Herrscher dieses Universums,
allgegenwärtig sein!
Du bist die Mutter der Wirklichkeit des höchsten Wissens,
Du bist der Vater der Wirklichkeit des absoluten Wissens,
Du bist das Wesen der Gleichheit der Wirklichkeit aller Phänomene,
manifestiert aus dem Ur-Meer des Ur-Geistes:
Möge alles Gute und Göttliche von Dir, o Großer Gott-Vater-Gott-Mutter,
und Deiner Engel allgegenwärtig in mir und allem-was-ist sein!
Om mani padme hum!
Om mani padme hum!
Om mani padma hum!

O Gott AMA, aus Dir stammen die spirituellen Meister,
die Deine Weisheit im Universum verbreiten!
Mögen ihre Strahlen allgegenwärtig in mir und allem-was-ist sein!
Om mani padme hum!
Om mani padme hum!
Om mani padma hum!

O Ihr spirituellen Meister des Lichts der Vergangenheit,
die Ihr im Herzzentrum von Gott AMA und Seinem Bewusstsein
Euer Energiezentrum habt,
O Ihr spirituellen Meister des Lichts der Gegenwart,
die Ihr zum Wohle von allem-was-ist wirkt,
O Ihr spirituellen Meister des Lichts der Zukunft,
die Ihr das Wohl von allem-was-ist im Sinn habt,
möge das Gute und Göttliche von Euch,
Ihr tausend spirituellen Meister aller drei Zeiten,
allgegenwärtig in mir und allem-was-ist sein!
Om mani padme hum!
Om mani padme hum!
Om mani padma hum!

O spiritueller Meister Buddha, Strahlenlenker des göttlichen Mitgefühls,
der Du die Ego-Energien der Wesen aller 7 Dimensionen
transformierst und den Abgrund der Wurzeln des Übels verschließt,
den Weg zum göttlichen Licht zeigst
und den Wesen zur Verwirklichung der Wurzeln des Göttlichen verhilfst:
möge das Gute von Dir und das Mitgefühl Deines göttlichen Strahles
allgegenwärtig in mir und allem-was-ist sein!
Om mani padme hum!
Om mani padme hum!
Om mani padma hum!

O Oberhüter der Erde,
die Ihr auf alle Erdenbewohner blickt,
große Mitfühlende,
deren göttliche Liebe ununterbrochen ist,
Mächtige der Erde,
Schützer aller göttlichen Wesen,
möge das Gute von Euch, o Oberhüter der Erde,
allgegenwärtig sein!
Möget Ihr Millionen Jahre leben und Millionen Schüler haben,
möge sich Eure Fülle vermehren
und sich das Licht des göttlichen Friedens auf der Erde verbreiten!
Möge das Gute Eures göttlichen Segens
und der Oberhüter-Struktur der neuen göttlichen Zeit der Erde
allgegenwärtig in mir und allem-was-ist sein!
Om mani padme hum!
Om mani padme hum!
Om mani padma hum!

O Gott AMA, möge Deine Welt,
Dein Gefäß, von göttlicher Fülle erfüllt sein!
Mögen alle Geschöpfe, die gemäß den Wurzeln des Göttlichen leben,
als Lohn von Dir Glück und Zufriedenheit erhalten.
Mögen sie allesamt den Weg der großen Erleuchtung betreten,
ihre Seele-Geist-Wesen aktivieren
und ungehindert in Dein Herzzentrum aufsteigen.
Mögen Deine göttlichen Strahlen durch Deine spirituellen Meister
und Oberhüter der Erde allzeit präsent auf den Planeten im Universum sein.

O Gott Gott AMA, möge ich in meinem Leben
den vollkommenen göttlichen Dienst für Dich ernsthaft und
reinen Herzens praktizieren.
Möge ich, solange ich nicht in Dich aufgestiegen bin,
aus dem Kampf mit dem Anti-Gott und den Wurzeln de Übels,
und allen Hindernissen auf dem spirituellen Pfad,
siegreich hervorgehen,
und mögen die Wurzeln des Göttlichen sich immer weiter in mir ausbreiten
und mich zu tiefgreifenden göttlichen Erfahrungen und Erkenntnissen in Dir führen!

O Gott AMA, bitte lass mich siegreich über die Aktivitäten meines Egos sein.
Lass mich dem höchsten Kern der Lehren der spirituellen Meister
und ihrer Weisheit folgen.
Mögen die Strahlen Deiner Weisheit alle Richtungen
und alle Geschöpfe im Universum durchdringen,
und möge, durch ihr dauerhaftes und vollkommenes Blühen in Deinem Licht,
dieses Blühen Gutes und Göttliches in ihnen und
allem-was-ist zum Vorschein bringen!
Ich danke Dir. Amen.

Dieses göttliche Gebet ist das geheime Om-Mani-Padme-Hum-Gebet der göttlichen Transformation, Herzerfüllung und Erleuchtung. Du gehst dadurch eine Verbindung mit dem kraftvollen, reinen Bewusstseinsstrahl Gottes, der spirituellen Meister und Oberhüter der Erde ein, und erlangst Befreiung vom Ego und den Wurzeln des Übels in Dir. Das göttliche Licht der Liebe und des Friedens breitet sich in Dir und durch Dich zu allem-was-ist aus, so dass Deine Schwingung in die höheren göttlichen Dimensionen angehoben wird.

Gefällt Dir dieser Text? Teile ihn & folge uns!
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube