Hermes Trismegistos/Thot vereint Wissenschaft, Wissen und Weisheit. Sein Wissen, seine Schriften und seine Philosophie sind erfüllt von Weisheit. Deshalb sind sie gerade im Übergang vom dunklen in ein neues, lichtvolles und friedvolles Zeitalter so für die Menschen, die gesättigt sind von sinnlosem, leerem Wissen, jedoch hungrig sind nach sinnerfüllender Weisheit.

Je näher das neue, lichtvolle und friedvolle Zeitalter heranrückt, um so stärker spüren immer mehr Menschen, dass die alten Mechanismen nicht mehr passen – weder für sie selbst, noch für ihr Leben noch für diese Welt. Sie sehnen sich nach einer allumfassenden Weisheit, die ihnen zeigt und bewusst macht, wer sie wirklich sind, warum sie leben, was ihre Lebensaufgaben sind, wie sie in dieses Universum eingebunden sind und wo ihr Platz in diesem Universumsgefüge ist.

Nur die Kraft der göttlichen Weisheit kann den Menschen das klärende Licht der Weisheit geben, das Licht in ihr Leben und in diese Welt bringt, damit sie sehen und erkennen können, was die Ursachen der Probleme und Schwierigkeiten ihres Lebens und dieser Welt sind. Die göttliche Weisheit ist ein Zustand der Reife, in den ein Wesen eintritt, das wie eine Frucht am Baum in der Sonne gereift ist. Als grüne Frucht war das Wesen noch nicht reif für die Weisheit des Lebens und des Universums; jetzt jedoch ist es reif für das universelle Wissen und die Weisheit.

Hermes Trismegistos/Thot lenkt den Strahl der göttlichen Weisheit zu all jenen Menschen, die sich danach sehnen, reif zu werden. Er lenkt die Sonne der Weisheit auf sie, damit ihr Reifungsprozess vollzogen und intensiver wird. Er führt sie auf dem Pfad der Weisheit und hilft ihnen, die Schleier der Maya, die sie bis dahin verwirrt haben, nach und nach zu entfernen, bis sie am Ende in das volle Kraft- und Bewusstseinsfeld der göttlichen Weisheit eintreten. Alle Fragen lösen sich auf, alle Verwirrung löst sich auf, alle Unbewusstheit löst sich auf. Im gleißenden Licht der Weisheit erblickt der Mensch die Wahrheit dieses Universums und seines Seins.

Auf diesem Pfad der Weisheit will Dich die Hermes-Trismegistos-Akademie führen und lehren, Dir dabei helfen, die Schleier Deines Wesens, Seins und Lebens zu erkennen und zu entfernen, damit Du mehr und mehr in die göttliche Weisheit eintreten und Deine Schwingung in die höheren Dimensionen anheben kannst.

Wichtige Hinweise:

Die Hermes Trismegistos-Akademie ist keine religiöse Gemeinschaft oder Sekte.

Wir achten und respektieren den freien Willen jedes Wesens.

Die göttliche Liebe, der Frieden und die Neutralität mit den Menschen und der Welt stehen für uns über allem. Wir beteiligen uns nicht an Widerständen, Aufruhr, Revolutionen, u.ä., ebenso folgen wir keinen Verschwörungstheorien.

Wir nehmen nicht für uns in Anspruch die absolute Wahrheit zu vertreten. Auch wir sind nur ein Teil der großen göttlichen Wahrheit und der göttlichen Evolution unterworfen.

Unsere Lehre ist kein Dogma, dem man folgen muss, sondern ein Weg von vielen, der zu Gott und zur Erleuchtung führen kann.

Diese Homepage hat zum Ziel den Menschen göttliches Wissen zu vermitteln. Die Texte stehen den interessierten Lesern kostenlos zur Verfügung, wobei das Copyright bei der Hermes Trismegistos-Akademie liegt. Wir verfolgen damit keine kommerziellen Ziele. Der Ausgleich für Auswertungen und Sessions sowie Spenden kommt der Friedenskultur und Friedensbildungsarbeit von Admacum e.V. zu Gute.