Maya Tagesenergie vom 18. bis 25. August 2017


Es bahnt sich auf der Erde ein energetischer Sturm der polaren Kräfte an. In den ätherischen Ebenen türmen sich Gewitterwolken auf, die zum einen aus lichtvollen Energien und zum anderen aus dunklen Energien bestehen. Sie werden sich in nächster Zeit in Form von kosmischen Blitzen entladen. Die Zeit der Ruhe ist vorbei. Es wird in den nächsten Wochen und Monaten zu einigen neuen Entwicklungen auf der Erde kommen, die für die Menschen ungewohnt sein können, aber notwendig sind, damit es im kosmischen Plan der neuen Zeit weitergehen kann.

Auf der Sonne ist einiges in Bewegung. Es ist ein neuer Sonnenfleck mit Namen AR2671 entstanden, der mehrere Sonneneruptionen ausgelöst hat. Dadurch ist die nächsten Tage mit geomagnetischen Stürmen zu rechnen, die auf der Erde passend zur Sonnenfinsternis am 21. August zu einigen Transformationsprozessen führen werden. Es beginnt nach einer eher ruhigen, positiven Zeit nun wieder ein Zyklus der größeren Umbrüche und Umwälzungen auf der Erde und in jedem einzelnen Menschen. Nimm diese Transformationen an – auch wenn sie nicht immer angenehm sein mögen – und stelle Dich nicht gegen sie, denn am Ende kannst Du den Lauf des Schicksals nicht ändern. Je mehr Du bereit bist Altes und Gewohntes loszulassen und mit dem Strom der neuen Zeit zu fließen, desto besser wird es Dir gehen. Du wirst spüren, wie eine große Last von Deinen Schultern abfällt und Du nun in großen Schritten ein neues Leben beginnen kannst.

Am Montag, den 21. August, ist Neumond im Löwen. An diesem Neumond kommt es zu einer totalen Sonnenfinsternis, die aber nicht in Europa sichtbar ist, sondern primär in Amerika. Der Neumond weist spannungsgeladene Kräfte auf, die Dich im negativen Fall blockieren, im positiven Fall motivieren, weiter auf Deinem persönlichen Entwicklungsweg voranzuschreiten. Durch die Venus im Krebs kommt es zu einer verstärkten Sensibilität auf kosmische Energien. Die einströmenden, gewaltigen Kräfte des Kosmos müssen nicht nur mit dem Verstand, sondern auch mit Herz und Seele verarbeitet werden. Gerade bei einer Sonnenfinsternis – auch wenn sie nicht in Europa sichtbar ist – kommt es oft zu einer polaren Instabilität auf der Erde, die zu heftigen Gefühlsausbrüchen bei den Menschen führen kann, da verborgene Muster und archaische Emotionen an die Oberfläche gelangen. So ist es wichtig, dass Du zu dieser Zeit stabil in Deiner inneren Kraft ruhst und Dich nicht in äußeren Schwankungen, Konflikten und Problemen der Welt verlierst, die letztendlich nichts anderes als „Theaterstücke“ auf der Bühne des Lebens sind.

Gefällt Dir dieser Text? Teile ihn & folge uns!
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://hermes-trismegistos.com/maya-tagesenergie-vom-18-bis-25-august-2017-2/
YouTube
YouTube