Adma-Yoga ist ein ganzheitliches Programm, das vom spirituellen Meister Hermes Trismegistos für die neue Zeit offenbart wurde, um Deinen Körper, Deine Seele und Deinen Geist von den 5 Kleshas (Wurzeln des Übels), Deinem Ego und Super-Ego zu reinigen, altes Ur-Karma zu erlösen und das Chaos und die Fremdenergien, die sie in Deinem System über viele Inkarnationen lang verursacht haben, zu entsorgen.

Dies geschieht mit Hilfe körperlicher Übungen (Yoga-Asanas), denn da alle Ego-Energien, polaren Emotionen und Karma aus diesem und früheren Leben auch immer in Deinen physischen Zellen, Deinen Faszien und Deinem Körper abgespeichert sind, können sie durch Yoga leicht erreicht, behoben und bis hinauf in die feinstofflichen Ebenen bearbeitet und erlöst werden.
Dadurch kann neuer Raum in Dir geschafft werden, so dass das göttliche SGW-Bewusstsein wieder in Dich einkehren kann. Gleichzeitig werden die Gunas Rajas und Tamas in Dir ausgeglichen, Sattva gestärkt und Du kommst in Harmonie mit Dir selbst und Deiner Umgebung. Adma-Yoga basiert auf der Tradition des Kundalini-Yoga, Faszien-Yoga und Vinyasa-Yoga und ist ein junger Yoga-Stil des neuen göttlichen Zeitalters.

Im Adma-Yoga werden die Wurzeln des Göttlichen und die göttlichen Tugenden (Niyamas und Yamas) in speziellen Yoga-Asanas (Kriyas) gestärkt und im Gesamtwesen verankert, ebenso wie die Wurzeln des Leides durch spezielle Yoga-Asanas (Kriyas) transformiert und in das göttliche Gegenteil gewandelt werden. Dadurch können Karmaketten nachhaltig aufgelöst werden.
Im Adma-Yoga wird jede Asana unterschiedlich lange gehalten und je nach Bedarf mit unterschiedlichen Mantren und Atemübungen kombiniert, die von der körperlichen bis zur feinstofflichen Ebene des Wesens wirken. Eine harmonische, meditative Musik spielt im Adma-Yoga eine große Rolle, so dass es gerne zu Live-Musik praktiziert wird. Im Adma-Yoga legen wir zudem Wert auf anatomisch richtige und körperkräftigende Yoga-Übungen, um unseren Körper als Fahrzeug unseres Seele-Geist-Wesen nicht zu verletzen oder nachhaltig zu schädigen.

Adma-Yoga ist für jeden geeignet und kann unabhängig von Alter und Vorkenntnissen erlernt und praktiziert werden. Die einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich selbst, sein Ego, negative Emotionen und altes Karma zu transformieren und sich selbst und mehr in sein göttliches Selbst eintreten zu wollen.
Auf Wunsch bieten wir Dir neben Gruppenunterricht und Yoga-Seminaren auch individuellen Einzelunterricht an, der maßgeschneidert auf Deine momentane Körper,- Seelen- und Karma-Situation ist, damit altes Ur-Karma transformiert werden und Du in ein neues, karmafreies göttliches SGW-Bewusstsein eintreten kannst. So ist es nicht nur eine Yogastunde, sondern auch ein spirituelles Coaching.

Du kannst Dein maßgeschneidertes Adma-Yogaprogramm auch als individuell für Dich angefertigtes Video per eMail erhalten und so jederzeit zu Hause praktizieren.

Weitere Informationen auf Anfrage.